Weihnachtsgrüße

 

wir wünschen ihnen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest. 

Vor vielen Jahren küssten und herzten Maria und Joseph ihr Kind Jesus – und küssten und herzten … Gott.
Auch uns kann bewusst werden, dass wir Großes in unseren Händen tragen. Das wir für Großes begeistert sind und es „küssen und herzen”. 
Das wir für Großes Verantwortung haben. Manchmal ist das Große am Anfang klein, so wie Jesus ein kleines Kind war. Mit der Zeit aber wird es wachsen.
Das wünschen wir ihnen – zu entdecken, was ist das Große in ihrem Leben, dass erst ganz klein beginnt und dann wachsen kann.

leave a comment

Impressum

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Ausführliches Impressum

Büro

Kontaktinformation:
09599 Freiberg
Tel: 03731 7984320
Email: information@denkenwollentun.de